WOHNEN AM
SONNENFELD
www.wohnen-am-sonnenfeld.at
Doppelhäuser in St. Martin im Mühlkreis
Sonnenfeld 1
VORTEILE
GEMÜTLICHKEIT MIT GROSSSTADTNÄHE
Sechs Doppelhaus-Hälften schaff en im Zuge der ersten Phase des Projekts
„Wohnen am Sonnenfeld“ zwischen der Siedlung Süd und der Pöchtragersied-
lung, nahe dem Ortszentrum St. Martin im Mühlkreis, einen entschleunigten
Rückzugsort mitten im Grünen.
Nachhaltig und zukunftsorientiert geplant und umgesetzt treff en hier länd-
licher Charme und moderner Charakter aufeinander, um in perfekter Harmo-
nie den Traum von eigenen Wohnraum zu realisieren.
EIN PLATZ
AN DER SONNE
Arzt, Apotheke
Freizeitzentrum mit Sportplatz,
Fußballplatz, Erlebnisbad
und Tennisplatz
WOHNEN AM
SONNENFELD
Linz
10 min.
Augenarzt
Post
Gemeindesaal
Augenoptiker
Arzt, Apotheke
Zahnarzt
Pfarramt
Kirche
Neue Mittelschule
Volksschule
Kindergarten
Raieisenbank
Kindergarten
Musikschule
Bücherei
Feuerwehr
Friseur
Bar
Bäcker/Gasthaus
Billa
DHL
Spar
Spar
Sparkasse
Pizzeria
H
H
Gemeindeamt
Kunst und Wein
Kunst und Wein
5 min.
10 min.
Volksschule
Rotes Kreuz
Betreutes Wohnen
Polizei
Tierarzt
Sparkasse
5 min.
Salzburg
Wels
Graz
Villach
Wien
Prag
Passau
Linz
Rohrbach
St. Martin i. M.
Gmunden
München
A8
A1
A10
A1
B127
A9
EIN LEUCHTENDES BEISPIEL
… für die ideale Balance aus urbanen Annehmlichkeiten
und ländlicher Idylle: Die vorbildlich ausgebaute
Infrastruktur bietet städtischen Komfort, während
ö ffentliche, medizinische oder schulische Einrichtun-
gen sowie Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten be-
quem in Gehweite liegen. Durch die räumliche Nähe
zu den umliegenden Ballungsräumen lässt man die
Hektik der Stadt rasch hinter sich.
DEM HIMMEL SO NAH
… in der Geborgenheit der eigenen vier Wände: Zwei
Geschoße mit insgesamt 117,62 m
2
Wohnraum sowie
das angebaute Carport stellen ausreichend Platz für
höchsten Komfort nach modernen Standards in Aus-
sicht. Große Fenster flächen laden dazu ein, den Blick
in die Ferne schweifen zu lassen. Terrasse und Garten
bilden den Schnittpunkt zur freien Natur – eine Oase
im Grünen, direkt vor der eigenen Haustüre.
… in der Geborgenheit der eigenen vier Wände: Zwei
Wohnraum sowie
das angebaute Carport stellen ausreichend Platz für
höchsten Komfort nach modernen Standards in Aus-
sicht. Große Fenster ächen laden dazu ein, den Blick
in die Ferne schweifen zu lassen. Terrasse und Garten
bilden den Schnittpunkt zur freien Natur – eine Oase
Sonnenfeld 1
Sonnenfeld 3
Sonnenfeld 2
Bauplätze
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
1714/2
02 03 04 07
529,09530,95531,60
533,32533,35533,02533,05533,13
GRUNDGRENZE
EIGENTUMSGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
EIGENTUMSGRENZE
EIGENTUMSGRENZE
ANDORFERSTRASSE 5
SIEDLUNGSSTRASSE
± 0,00 HAUS 03 = ± 0,00 GESAMTANLAGE
+ 3,00 GESAMTANLAGE
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
+ 3,00
± 0,00
+ 3,00
± 0,00
+ 3,00
± 0,00
+ 3,00
± 0,00
+ 3,00
± 0,00
± 0,00 GESAMTANLAGE
50 260 40 260 95
300
355
50 260 40 260 95
300 355
50 260 40 260 95
300 355
155 653
155 653
1658 1295 1658 1295 1658
600600
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
529,37
GRUNDGRENZE
GEHSTEIG lt. BEBAUUNGSPLAN
529,09529,37530,95531,60
533,32533,35533,02533,05533,13
1714/2
ANDORFERSTRASSE 5
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
+ 3,00
± 0,00
+ 3,00
± 0,00
50 260 40 260 95
300
355
155 653
155 653
1295 1658 1295
GELÄNDE BESTAND
GELÄNDE "NEU"
GS
SÄMTLICHE HÖHENANGABEN VOM GELÄNDE MIT VORBEHALT
ENDGÜLTIGE HÖHEN NACH STRASSEN u. KANALPLÄNEN
SONNENFELD
Sämtliche Höhenangaben vom Gelände mit Vorbehalt.
Endgültige Höhen nach Straßen und Kanalplänen.
Ein Areal mit Potenzial: Im Rahmen des Projekts „Wohnen am Sonnenfeld“
werden insgesamt 18 Doppelhaushälften und 2 Mehrparteienwohnhäuser
errichtet sowie 10 Bauparzellen aufgeschlossen.
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
1714/2
533,05
533,13
GRUNDGRENZE
ANDORFERSTRASSE 5
ANDORFERSTRASSE 5
ANDORFERSTRASSE 5
ANDORFERSTRASSE 5
600
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
GRUNDGRENZE
GEHSTEIG lt. BEBAUUNGSPLAN
Ein Areal mit Potenzial: Im Rahmen des Projekts „Wohnen am Sonnenfeld“
werden insgesamt 18 Doppelhaushälften und 2 Mehrparteienwohnhäuser
errichtet sowie 10 Bauparzellen aufgeschlossen.
D6 D4 D2D5 D3 D1
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
1714/2
02 03 04 07
529,09530,95531,60
533,32533,35533,02533,05533,13
GRUNDGRENZE
EIGENTUMSGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
EIGENTUMSGRENZE
EIGENTUMSGRENZE
ANDORFERSTRASSE 5
SIEDLUNGSSTRASSE
± 0,00 HAUS 03 = ± 0,00 GESAMTANLAGE
± 0,00 HAUS 02 = + 1,50 GESAMTANLAGE
± 0,00 HAUS 01 = + 3,00 GESAMTANLAGE
± 0,00 GESAMTANLAGE
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
+ 3,00
± 0,00
+ 3,00
± 0,00
+ 3,00
± 0,00
+ 3,00
± 0,00
+ 3,00
± 0,00
+ 3,00
± 0,00
± 0,00 GESAMTANLAGE
50 260 40 260 95
300
355
50 260 40 260 95
300 355
50 260 40 260 95
300 355
155 653
155 653
1658 1295 1658 1295 1658
600600
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
529,37
GRUNDGRENZE
GEHSTEIG lt. BEBAUUNGSPLAN
529,09529,37530,95531,60
533,32533,35533,02533,05533,13
1714/2
ANDORFERSTRASSE 5
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
+ 3,00
± 0,00
+ 3,00
± 0,00
50 260 40 260 95
300
355
155 653
155 653
1295 1658 1295
GELÄNDE BESTAND
GELÄNDE "NEU"
GS
CC
AUSSCHNITT "HAUS 02"
GS
CC
SÄMTLICHE HÖHENANGABEN VOM GELÄNDE MIT VORBEHALT
ENDGÜLTIGE HÖHEN NACH STRASSEN u. KANALPLÄNEN
SCHNITT AA
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
SCHNITT AA
ZUFAHRT ASPHALTIERUNG
HA 02
ZUFAHRT ASPHALTIERUNG
HA 03
ZUFAHRT ASPHALTIERUNG
HA 01
± 0,00 HAUS 01 = ± 0,00 GESAMTANLAGE
± 0,00 HAUS 02 = - 4,35 GESAMTANLAGE
± 0,00 HAUS 03 = - 9,07 GESAMTANLAGE
EIGENTUMSGRENZE EIGENTUMSGRENZE EIGENTUMSGRENZE EIGENTUMSGRENZE EIGENTUMSGRENZE EIGENTUMSGRENZE
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 3,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 3,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 3,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
80
200
CARPORT
A= 26,00m²
ASPHALT
BESUCHER WE ABESUCHER WE B
± 0,00± 0,00
-0,03-0,03
80
200
CARPORT
A= 26,00m²
ASPHALT
BESUCHER WE ABESUCHER WE B
± 0,00± 0,00
-0,03-0,03
80
200
CARPORT
A= 26,00m²
ASPHALT
BESUCHER WE ABESUCHER WE B
± 0,00± 0,00
-0,03-0,03
BEWEHRTE BÖSCHUNG
HÖHE NACH FERTIGEM NIEVAU
BEWEHRTE BÖSCHUNG
HÖHE NACH FERTIGEM NIEVAU
GRÜNFLÄCHE
BEWEHRTE BÖSCHUNG
HÖHE NACH FERTIGEM NIEVAU
BEWEHRTE BÖSCHUNG
HÖHE NACH FERTIGEM NIEVAU
BEWEHRTE BÖSCHUNG
HÖHE NACH FERTIGEM NIEVAU
BEWEHRTE BÖSCHUNG
HÖHE NACH FERTIGEM NIEVAU
489 1658 550
2697
489 1658 550
2697
489 1658 550
2697
626 510 626 510 626 510
11361698113617951135
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
+ 3,00
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 2,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 2,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
± 0,00 HAUS 01 =
+ 3,00 GESAMTANLAGE
± 0,00 HAUS 02 =
+ 1,50 GESAMTANLAGE
± 0,00 HAUS 03 =
± 0,00 GESAMTANLAGE
1658
600
146
600
1658
600
600600600
1658
623
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
623
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
8885
600
963
660
963
660
303
303
963
660
303
303
GRUNDGRENZE
EIGENTUMSGRENZE
GRUNDGRENZE
EIGENTUMSGRENZE
EIGENTUMSGRENZE
GEHWEG lt. BEBAUUNGSPLAN
GEHWEG lt. BEBAUUNGSPLAN
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
142
142
D2 | Ebene 01 | D1D4 | Ebene 01 | D3D6 | Ebene 01 | D5
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
ZUFAHRT ASPHALTIERUNG
BESUCHER
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
HA
01
01
HA
HA
02
02
HA
03
03
ZUFAHRT ASPHALTIERUNG
STÜTZMAUER H=1,55m
STÜTZMAUER H=1,55m
STÜTZMAUER H=1,55m
STÜTZMAUER H=1,55m
GARTENZAUN
GARTENZAUN
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
GRÜNFLÄCHE
GARTENZAUN
+ 1,47 v. GESAMTANLAGE
+ 1,47 v. GESAMTANLAGE
- 0,03 v. GESAMTANLAGE
- 0,03 v. GESAMTANLAGE
- 0,03 v. GESAMTANLAGE
- 0,03 v. GESAMTANLAGE
- 0,03 v. GESAMTANLAGE
- 0,03 v. GESAMTANLAGE
- 0,03 v. GESAMTANLAGE
+ 1,47 v. GESAMTANLAGE
+ 1,47 v. GESAMTANLAGE
+ 2,97 v. GESAMTANLAGE
+ 2,97 v. GESAMTANLAGE
+ 2,97 v. GESAMTANLAGE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
SCHNITT CC
SCHNITT CC
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
BAUGRENZLINIE LT. BEBAUUNGSPLAN 5,00 M
± 0,00 HAUS 01 =
+ 3,00 GESAMTANLAGE
± 0,00 HAUS 02 =
+ 1,50 GESAMTANLAGE
± 0,00 HAUS 03 =
± 0,00 GESAMTANLAGE
1658
600
146
600
1658
600
600600600
1658
623
8885
600
963
660
303
303
303
303
GEHWEG lt. BEBAUUNGSPLAN
GEHWEG lt. BEBAUUNGSPLAN
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
142
STÜTZMAUER H=1,55m
BESUCHER
BESUCHER
BESUCHER
BESUCHER
BESUCHER
D2 | Ebene 00 | D1D4 | Ebene 00 | D3D6 | Ebene 00 | D5
ÜBERSICHT
GEBÄUDE GRUNDSTÜCK
EBENE EBENE
Einheit Geschosse
Wohnfläche
(m
2
)
Abstellraum
(m
2
)
Terrasse
(m
2
)
Wohnfläche
(m
2
)
Grundäche
(m
2
)
Gartenfläche
(m
2
)
Wohnfläche
(m
2
)
Carport*
(m
2
)
Abstellraum
(m
2
)
Terrasse
(m
2
)
D1 2 62,22 5,65 22,35 55,40 353,00 180,00 117,62 23,90 5,65 22,35
D2 2 62,22 5,65 22,35 55,40 364,00 147,00 117,62 23,90 5,65 22,35
D3 2 62,22 5,65 22,35 55,40 367,00 147,00 117,62 23,90 5,65 22,35
D4 2 62,22 5,65 22,35 55,40 369,00 147,00 117,62 23,90 5,65 22,35
D5 2 62,22 5,65 22,35 55,40 368,00 147,00 117,62 23,90 5,65 22,35
D6 2 62,22 5,65 22,35 55,40 370,00 147,00 117,62 23,90 5,65 22,35
*Carport mit 2 Abstellplätzen sowie 1 Besucherparkplatz
EBENE 00
300
220
DREHTÜRE
200
220
110
220
90
200
100
225
80
200
80
200
80
130
PH =90
80
130
PH =90
80
150
PH + 1,40
PH + 1,40
PH + 1,40
E-VERTEILER
260
80
300
300
220
220
220
200
200
220
220
220
110
110
220
220
90
200
80
200
80
200
80
130
PH =90
80
130
PH =90
80
150
PH + 1,40
E-VERTEILER
260
80
TERASSE
TERASSE
A= 22,35m²
A= 22,35m²
STEINPLATTEN
STEINPLATTEN
STEINPLATTEN
STEINPLATTEN
TERASSE
TERASSE
A= 22,35m²
A= 22,35m²
STEINPLATTEN
STEINPLATTEN
STEINPLATTEN
STEINPLATTEN
WOHNBEREICH
A= 29,40m²
PARKETT
VORRAUM
A= 8,65m²
FLIESEN
AR/ TECHNIK
A= 7,60m²
FLIESEN
WC
A= 2,50m²
FLIESEN
FLIESEN
FLIESEN
FLIESEN
AR/ TECHNIK
A= 7,60m²
FLIESEN
VORRAUM
A= 8,65m²
FLIESEN
WC
A= 2,50m²
FLIESEN
FLIESEN
FLIESEN
FLIESEN
AR
A= 5,65m²
ASPHALT
AR
A= 5,65m²
ASPHALT
CARPORT
CARPORT
CARPORT
CARPORT
CARPORT
CARPORT
CARPORT
CARPORT
CARPORT
CARPORT
CARPORT
TYP
1-2
| WE
| WE
A
TYP
1-2
| WE
| WE
B
CARPORT ABSTELLRAUM | STAHLKONSTRUKTION
BRETTERVERSCHALUNG
- 0,03
ZUFAHRT ASPHALTIERUNG
- 0,03
ZUFAHRT ASPHALTIERUNG
- 0,03
GARTENFLÄCHE
- 0,03
GARTENFLÄCHE
± 0,00
± 0,00
± 0,00
± 0,00
SCHNITT AA
SCHNITT AA
GARTENZAUN
110
300
132
200
175
175
200
132
300
110
103
353
110
135
100
162
50
576
25
150
12
1212
12
100
50
963
660
500
100
456
110
135
162
50
576
25
150
12
1212
12
100
50
963
660
500
100
160
80
135
80
87
150
285
295
295
82
80
130
80
160
50
268
12
1212
12
160
12
1212
12
300
25
5
5
25525
5
5
25
5255
300
12
1212
12
160
12
1212
12
268
50
1658
2858
50
751
25
5
5
5
5
25525
5
5
25
5255
751
50
1658
1658
16 STG. 18,75 /25,50
16 STG. 18,75 /25,50
100
225
CARPORT ABSTELLRAUM | STAHLKONSTRUKTION
BRETTERVERSCHALUNG
A
A
A
A
A
B
B
B
C
C
A
KOCHEN
A= 8,60m²
FLIESEN
WOHNBEREICH
A= 29,40m²
PARKETT
KOCHEN
A= 8,60m²
FLIESEN
ALTERNATIV SCHIEBEELEMENT
FIX
DREHTÜRE
FIX
200
200
850
850
200
200
850
100
± 0,00 HAUS 02 =
+ 1,50 GESAMTANLAGE
GARTENZAUN
GARTENZAUN
GARTENZAUN
GARTENZAUN
GARTENZAUN
STAHLBETONMAUER H= 1,55 bzw. NACH NATÜRLICHEM GELÄNDE
EIGENTUMSGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
SICHTSCHUTZ 2,20 M
SICHTSCHUTZ 2,20 M
SICHTSCHUTZ 2,20 M
SICHTSCHUTZ 2,20 M
SICHTSCHUTZ 2,20 MSICHTSCHUTZ 2,20 M
SICHTSCHUTZ 2,20 M
SICHTSCHUTZ 2,20 M
STAHLKONSTRUKTION
STAHLKONSTRUKTION
STAHLKONSTRUKTION
STAHLKONSTRUKTION
STAHLKONSTRUKTION
STAHLKONSTRUKTION
STAHLKONSTRUKTION
BRETTERVERSCHALUNG
BRETTERVERSCHALUNG
BRETTERVERSCHALUNG
BRETTERVERSCHALUNG
BRETTERVERSCHALUNG
BRETTERVERSCHALUNGBRETTERVERSCHALUNG
BRETTERVERSCHALUNG
BRETTERVERSCHALUNG
BRETTERVERSCHALUNG
BRETTERVERSCHALUNG
FIX
FIX
EBENE 01
80
200
PH=90
200
130
FIX
PH=90
200
130
FIX
100
220
80
150
PH + 1,40
80
200
80
200
80
200
80
200
PH=90
200
130
FIX
PH=90
200
130
FIX
100
220
PH =00
80
150
PH + 1,40
16 STG. 18,75 /25,50
16 STG. 18,75 /25,50
16 STG. 18,75 /25,50
16 STG. 18,75 /25,50
16 STG. 18,75 /25,50
16 STG. 18,75 /25,50
16 STG. 18,75 /25,50
KIND
A= 12,75m²
PARKETT
KIND
A= 12,75m²
PARKETT
VORRAUM
A= 4,30m²
PARKETT
SCHLAFEN
A= 15,00m²
PARKETT
KIND
A= 12,75m²
A= 12,75m²
PARKETT
PARKETT
+ 3,00
SCHNITT AA
SCHNITT AA
110
200
232
200
175
200
232
310
414
100
449
531
150
295
150
531
50
410
12
1212
12
12
330
25
5
5
25525
5
5
5
25
5255
362
12
1212
12
12
377
50
1658
50
339
25
212
25
262
50
50
963
414
100
449
50
339
25
50
50
963
50
336
12
1212
12
5
5
5
25
5255
404
12
12
12
12
336
50
1658
KIND
A= 12,75m²
A= 12,75m²
PARKETT
PARKETT
80
200
80
200
16 STG. 18,75 /25,50
16 STG. 18,75 /25,50
16 STG. 18,75 /25,50
16 STG. 18,75 /25,50
16 STG. 18,75 /25,50
80
200
PH =00
SCHLAFEN
A= 15,00m²
PARKETT
212212212
252525
262262262
BAD
A= 10,60m²
FLIESEN
.
HZK HANDTUCH
HZK HANDTUCH
HZK HANDTUCH
HZK HANDTUCH
BAD
A= 10,60m²
FLIESEN
.
25
5255
404
A
A
A
A
B
B
C
C
A
G
LICHTKUPPEL
VORRAUM
A= 4,30m²
PARKETT
+ 3,00
LICHTKUPPEL
EIGENTUMSGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
SCHNITT
± 0,00 HAUS 02 =
+ 1,50 GESAMTANLAGE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
GRUNDGRENZE
EIGENTUMSGRENZE
EIGENTUMSGRENZE
EIGENTUMSGRENZE
± 0,00 GESAMTANLAGE
± 0,00 GESAMTANLAGE
+ 3,00
± 0,00
E
G
+ 3,00
± 0,00
E
F
G
+ 6,55
+ 2,95
- 0,03
- 0,03
- 0,03
- 0,03
- 0,03
- 0,03
- 0,03
+ 2,60
+ 7,15
+ 6,55
- 0,03
+ 2,60
+ 7,15
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
GELÄNDEVERLAUF BESTAND
260
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20202020
20
2020
2020
20
2020
20
2020
20
2020
20
2020
20
2020
20
2020
20
20
20
260
50
50
50
50
50
50
300
280
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30
45
4545
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
260
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
2020
2020
20
2020
2020
20
2020
20
2020
20
2020
20
2020
20
2020
20
2020
20
20
20
260
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
2020
20
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
75
50
50
50
50
50
50
50
50
50
50
300
280
45
45
263
35
298
+ 2,95
263
35
298
CARPORT ABSTELLRAUM | STAHLKONSTRUKTION
CARPORT ABSTELLRAUM | STAHLKONSTRUKTION
+ 0,02
+ 0,02
- 1,53
- 1,53
155
155
155
+ 1,52
+ 1,52
- 0,03
- 0,03
GARTENZAUN
GARTENZAUN
GARTENZAUN
GARTENZAUN
GARTENZAUN
GARTENZAUN
STRAHLENDE AUSSICHTEN ...
… mit Sicherheit: Die Unterstützung und Beratung in
allen Phasen der Planung und Ausführung durch Partner
aus Architektur und Bauwesen bestärken die Zuversicht,
den individuellen Wohntraum in den besten Händen zu
wissen. Hier wird durch höchste Qualität, Nachhaltig-
keit und Beständigkeit ein wichtiger Grundstein für die
eigene Zukunft gelegt.
WOMA GmbH
4113 St. Martin im Mühlkreis
Schmiedgrub 1b
Telefon: +43 664 – 632 46 03
www.wohnen-am-sonnenfeld.at